Politik mit der FDP

Die FDP ist im Rat der Stadt Neuss mit sechs Stadtverordneten vertreten.

Ratsmitglieder können sich zu einer Fraktion zusammenschließen. Sie muß aus mindestens zwei Ratsmitgliedern bestehen. Sämtliche Ratsmitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Die FDP-Fraktion will eine starke, eigenständige Kommune, in der die Politik von den Bürgern bestimmt wird. Die Zukunft unserer Stadt verlangt eine vernünftige und zugleich vorausschauende Politik. Wir wollen das Erreichte bewahren und neue Chancen für die Zukunft eröffnen.

Die FDP-Fraktion will eine sachliche Kommunalpolitik, keine ideologischen Festlegungen, keine überspitzte Polemik und keine Entscheidungen der Verwaltung nach Gutsherrenart.

Die FDP-Fraktion im Neusser Stadtrat setzt sich ein für:

- solide Finanzen und Generationengerechtigkeit
- eine effektive und mittelstandsfreundliche Wirtschaftspolitik
- eine werteorientierte Schul- und Bildungspolitik
- ein vielseitiges Kulturangebot
- eine Stadtentwicklungs- und Verkehrsplanung mit Weitblick und Vision
- ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot
- eine jugend-, familien- und seniorenfreundliche Stadt

Die Stadtverordneten der FDP werden unterstützt von den sachkundigen Bürgern.