fbpx

Modellregion für Wasserstoffantrieb – FDP Neuss begrüßt die Entscheidung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

“…Herr Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat die „Region Wasserstoff Düssel.Rhein.Wupper“ gestern Nachmittag den Titel „Modellregion Wasserstoff-Mobilität Nordrhein-Westfalen“ verliehen. Die Städte Düsseldorf, Duisburg, Wuppertal und der Rhein-Kreis Neuss haben in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Düsseldorf, den Wuppertaler Stadtwerken und der Air Liquide dieses ausgezeichnete Konzept entwickelt.

In den beteiligten Kommunen soll Wasserstoff-Mobilität auf Straße, Schiene und Wasserwege gebracht werden. Dem vor Ort produzierten Wasserstoff und dessen Einsatz in gewerblichen und kommunalen Fahrzeugen kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Damit kann Wertschöpfung und lokaler Klimaschutz zusammengebracht werden. Michael Fielenbach begrüsst, dass nunmehr alle Entscheider, ob die 13 Konzerne, die Ministerpräsident Laschet ihre Wasserstoffstrategie mit H2NEUSS vorgestellt hatten oder Reiner Breuer, der darüber mit der Landesregierung für die Nutzung von Hammfeld II verhandelt hat, jetzt seinen Wahlkampfthema “Neuss zu Mekka der Wasserstoffwirtschaft zu machen”, bestätigen. Dabei ist auch der Hafen Neuss als Standort für die Wasserstoffwirtschaft am 15ten Oktober ausgezeichnet worden. 

Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass meine Wahlkampfstrategie, Neuss zum Mekka der Wasserstoffwirtschaft zu machen, von denen unterstützt worden wäre, die sich jetzt zu meinem Wahlkampfkurs bekennen. So hätten sich im Wahlkampf Gemeinsamkeiten herausgebildet, die für die Urteilsbildung der Wähler wichtig gewesen wäre. Mit „Kevin allein zuhaus“ ist das aber sehr schwer…”, so Parteivorsitzender Michael Fielenbach.

Mehr Themen

„Die Pandemie hat die Gesellschaft gezwungen, sich und ihren Alltag zu ändern. Die Angst vor einer Ansteckung, die Gefahr einer Erkrankung, die

Unterstützen Sie uns. JETZT MITGLIED WERDEN!

3 Kommentare zu „Modellregion für Wasserstoffantrieb – FDP Neuss begrüßt die Entscheidung“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.